Bildungscomputer BIC (A5105)
Dokumentation:


Hinweis: Dateien mit der Länge 0 Bytes sind in Arbeit.
Bedienungsanleitung RBASIC Kurzbeschreibung RBASIC Programmierhandbuch Anhang Programmierhandbuch SCP-Handbuch (Teil 1) SCP-Handbuch (Teil 2)
 
Bedienungsanleitung RBASIC Kurzbeschreibung RBASIC Programmierhandbuch Anhang Programmierhandbuch SCP-Handbuch (Teil 1) SCP-Handbuch (Teil 2)
Bedienungsanleitung
 
RBASIC
Kurzbeschreibung
RBASIC
Programmierhandbuch
Anhang
Programmierhandbuch
SCP-Handbuch
(Teil 1)
SCP-Handbuch
(Teil 2)

Allgemeine Dokumentation
Bedienungsanleitung   309,311 Bytes 02. 03. 2010
RBASIC Kurzbeschreibung 37,538 Bytes 20. 01. 2003
RBASIC Programmierhandbuch 591,605 Bytes 12. 08. 2003
Anhang zum Programmierhandbuch 147,711 Bytes 12. 01. 2002
SCP-Handbuch (Teil 1) 300,680 Bytes 29. 12. 2011
SCP-Handbuch (Teil 2) 267,243 Bytes 30. 12. 2011
 

 
Betriebssystem SCPX BASIC-Interpreter/-Compiler Assemblerprogrammierung Tabellen und Arbeitsblätter
 
Weitere Dokumentation
Betriebssystem SCPX 177,056 Bytes 03. 04. 2020
BASIC-Interpreter/-Compiler 159,675 Bytes 03. 04. 2020
Assemblerprogrammierung (in Arbeit) 0 Bytes 20. 06. 2019
Tabellen und Arbeitsblätter (demnächst) 0 Bytes 20. 06. 2019
 

Systembeschreibung 100,520 Bytes 27. 04. 2005
Musik am BIC 43,763 Bytes 16. 05. 2013
Treiber nachladen unter RBASIC 22,979 Bytes 02. 10. 2006
Treiber nachladen unter SCPX5105 39,260 Bytes 02. 10. 2006
Ergänzungsbeschreibung 13,417 Bytes 02. 10. 2006
 
Quelltext System/RBASIC
N021 (32K-EPROM D12 im CGG, in Arbeit) *) 297,272 Bytes 29. 07. 2013
N120 (8K-EPROM D13 im CGG, in Arbeit) *) 0 Bytes 01. 08. 2013
 
Quelltext SCPX5105
D46 (8K-EPROM D46 in der DSE, in Arbeit) *) 82,223 Bytes 06. 08. 2013
D47 (8K-EPROM D47 in der DSE in Arbeit) *) 0 Bytes 01. 08. 2013
 
Zum Innenleben der ASICs
U1520FC-007/008 21,780 Bytes 30. 01. 2019

*) Hinweis:
Ein Original oder eine Kopie in irgendeiner Form der "Dokumentation des Betriebssystems" mit den Quelltexten stehen mir leider nicht zur Verfügung. Deshalb werden diese Dokus hier nach und nach aus den Assemblerdateien und durch Reassemblieren der ROM-Inhalte erzeugt. Dank Rüdiger K. konnten die Assemblerdateien von 8"-Disketten von Lutz Elßner. gesichert werden. Die zur Verfügung stehenden Quellen enthalten keine Hinweise über Systemzellen und Eigenheiten des Betriebssystems in komprimierter Form. Der geneigte Leser muß sich diese mühsam selbst zuammensuchen.
Zu den Originalquelltexten: hier .
Die bis jetzt erzeugten und noch unvollständigen Texte können noch wenige Fehler enthalten.

Trennlinie

Letzte Bearbeitung: 03. 04. 2020
9,643 Bytes

zur Startseite