Heimcomputer Z9001 bzw. KC85/1
EDAS-Modul (Editor/Assembler):


Dokumentation
EDAS - Kurzbeschreibung 44,787 Bytes 20. 10. 2001
Editor/Assembler 75,833 Bytes 11. 05. 2005
 
EPROM-Inhalt
EDAS 10,240 Bytes 20. 01. 2003
 
Schaltungen, Lagepläne, Leiterbilder
Schaltplan 22,966 Bytes 30. 10. 2019
Lageplan 56,966 Bytes 04. 01. 2007
Leiterbilder 49,324 Bytes 03. 01. 2007

Bilder
EDAS-Modul B-Seite L-Seite
EDAS-Modul
 
EDAS-Modul
(B-Seite)
EDAS-Modul
(L-Seite)

Der EDAS-Modul 1.40.690 022.8 ist im Prinzip ein PLOTTER-BASIC- bzw. ROM-Erweiterungsmodul mit 2- und 8K-EPROM, in dem die EPROMs bereits bestückt sind. Er belegt den Speicherbereich von C000H bis E7FFH (10 KBytes).
Der Inhalt der EPROMs setzt sich zusammen aus dem Editor und Assembler. Der Editor ist ein Zeileneditor und etwas umständlich zu handhaben. Der Assembler kann auch Kode auf Kassette ausgeben, wenn der Ausgabebereich nicht im zur Verfügung stehenden RAM liegt.

Letzte Bearbeitung: 09. 06. 2019
3,789 Bytes

zur Startseite